Initiative geht weiter!

Rundbrief der Initiative Übernahme statt Fremdvergabe

(mit der Bitte zur Weiterverbreitung)

Nach unserer Kundgebung beim Rathaus, bei der wir dem Büro der zuständigen Stadträtin Sonja Wehsely ca. 4000 gesammelte Unterschriften übergeben haben, haben auch wir im Sommer einen Gang runter geschalten. Dafür wollen wir im Herbst wieder mit weiteren Aktivitäten durchstarten und den Kampf für unsere Arbeitsplätze und Übernahme statt Fremdvergabe weiter bekannter machen.

Wahlkampf

Der Wahlkampf wird auch an uns nicht vorbei gehen. Unsere Info-Flyer werden bei den Wahlkampfveranstaltungen von SPÖ und Grünen verteilt, wo wir auf die Verantwortung der Wiener Stadtregierung, sichere Dienstverhältnisse in der Gemeinde zu schaffen, hinweisen werden.

In Wien können wir momentan viele Versprechungen für den „Kampf um jeden Arbeitsplatz“ oder „Saubere Politik“ auf den Wahlplakaten lesen. Wir werden die PolitikerInnen beim Wort nehmen und sie auffordern ihren Versprechungen Taten folgen zu lassen. Weiterlesen

Advertisements

2.9.: UnterstützerInnentreffen

Liebe UnterstützerInnen,

nach unserer Kundgebung beim Rathaus ist es ein bisschen ruhiger um die Initiative Übernahme geworden und wir haben uns in die wohl verdiente Sommerpause begeben.

Im Herbst werden wir aber wieder neu durchstarten und hoffen dabei auf möglichst viel Unterstützung. Einerseits wollen wir den Wahlkampf auch nutzen um auf unsere Probleme aufmerksam zu machen, andererseits stehen im Herbst Entscheidungen des AKHs zu unserer Lage bevor.

Es gibt noch viel zu tun. Deshalb laden wir euch zum Treffen im Gasthaus Weidinger ein, um gemeinsam Aktionen für den Herbst zu planen oder vielleicht bei bestehenden Herbstplänen zusammen zu arbeiten. Ob Aktionen, Mobilisierung, Finanzierung, Öffentlichkeit, Presse oder Kooperationen im Gesundheitsbereich. Alle Ideen sind erwünscht und werden gebraucht.

Wir freuen uns auf euer Kommen,
Initiative Übernahme